DAS SPINLAB WURDE ZU EINEM DER 3 BESTEN STARTUP ACCELERATOREN IN DEUTSCHLAND GEKÜRT

Laut einer unabhängigen Studie der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH)

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Warum sollte sich dein Startup beim Spinlab bewerben?

Wir haben unseren Sitz in der blühenden Stadt Leipzig, die etwa eine Stunde enfernt von Berlin entfernt liegt. Die Stadt ist ein großartiger Ort zum Leben, Arbeiten und Wachsen. Zusätzlich wird euer Startup auf ein neues Level gehoben, wenn ihr in unserem Accelerator-Programm aufgenommen werdet. Wir haben eine Seite erstellt, auf der 10 spezifische Gründe im Detail aufgeführt sind, warum Ihr euch für das SpinLab Programm bewerben solltet. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile zusammengefasst, auf die sich Gründer freuen können:

  • Großes Potential für Pilotprojekte. Enge Beziehungen zu Firmen und ersten Kunden sind essentiell für das Wachstum und die Skalierung eines Frühphasen-Startups. Wir können euch dabei helfen, Pilotprojekte mit globalen Playern wie Porsche, Deutsche Bank, DELL und AOK an Land zu ziehen.
  • Euer Startup muss keine Anteile abgeben oder andere Zahlungen leisten. Wir sind einzigartig in dem Sinne, dass wir kein Eigenkapital, Aktien oder geistiges Eigentum von deinem Startup nehmen. Dein Unternehmen bleibt auch nach Abschluss unseres Programms dein Unternehmen, so wie es war, bevor du bei uns angefangen hast. Unser Hauptziel ist es, dich zum Erfolg zu führen.
  • Echte Internationalisierung. Unser Accelerator arbeitet sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch. Solange dein Startup fließend in einer dieser Sprachen kommunizieren kann, freuen wir uns auf deine Bewerbung! Wenn du darüber hinaus international expandieren willst, haben wir hervorragende Partnerschaften mit internationalen Unternehmen und der HHL, die dir bei der Planung deiner Internationalisierung von Anfang an helfen können.
  • Die Spinnerei ist fantastisch. Wir sind in einem neu belebten Kultur- und Kunst-Industriezentrum in Leipzig untergebracht. Die Umgebung hier wird dich dazu inspirieren, Tag für Tag dein Bestes zu geben.

Unsere Alumni berichten vom Accelerator-Programm

Unsere meilsteine

Fundings recieved

51375000

Prizes Won

56

Jobs Created

450

TIMELINE DER NÄCHSTEN KLASSE

Timeline for our 10th Class 
Next Application Deadline:28th of January, 2020
Next Program Start DateTBD (Approximated March 2020)
Next Program End Date:TBD (Approximated September 2020)

Wie du dich für unser Startup Accelerator Programm bewerben kannst

Du kannst dich auf Deutsch oder Englisch bewerben, mit der Voraussetzung, zumindest eine der beiden Sprachen auf verhandlungssicherem Niveau zu beherrschen.

Pitch Deck

Zuerst solltest du dein aktuelles Pitch Deck als PDF (10-15 Slides) oder Pitching-Video (7-10min) hochladen. Dein Pitch Deck sollte alle typischen Informationen enthalten: Was ist das Problem? Was ist eure Lösung? Produkt oder Dienstleistung? Wer sind eure Kunden? Wie groß ist der Markt? Wer sind die Konkurrenten? Wie verdient ihr Geld? Wer seid ihr (Team)? Action plan, Finanzplanung.

Bewerbungsformular

Die Bewerbung für unser Programm ist einfach und unkompliziert. Vor Ablauf der Bewerbungsdeadline, gehe einfach auf „Click here to apply„. Du wirst du auf f6s.com, eine beliebte internationale Startup-Plattform weitergeleitet, die von vielen führenden Acceleratoren weltweit genutzt wird. Übrigens kann F6S auch für verschiedene Zwecke verwendet werden, wie z.B. Rekrutierung, Startup-Deals, Durchsuchen internationaler Startups oder Suche nach Investoren.

Welche Arten von Startups suchen wir?

Wenn ihr ein exzellentes Team aus passionierten und unternehmerisch denkenden Gründern mit einem skalierbaren, technologiebasierten Konzept in der späteren Pre-Seed-, Seed- oder Expansionsphase seid, möchten wir euch in unser Programm aufnehmen! Frühe Pre-Seed-Projekte werden nur in Ausnahmefällen ausgewählt.

Wir arbeiten eng mit den folgenden Partnern zusammen und helfen eurem Startup dabei, mit unseren Partnern in Austausch zu treten

Don't make having a startup be painful. Our startup accelerator program can help heal you.

Wir suchen Startups aus den Bereichen:

  • eHealth
  • Internet of things (IoT)
  • Automotive
  • InsurTech
  • Sensors
  • Industry
  • Energy
  • Smart City
  • Block Chain
  • Artificial Intelligence
  • Wearable Technology
  • Security

Wie bereits erwähnt, wir nehmen auch gerne Startups aus anderen als den oben genannten Bereichen auf. Wir interessieren uns für großartige Teams, die sich als Ziel gesetzt haben, Ihre Ideen und Visionen zu verwirklichen!

“We’re supporting this project because the accelerator concept won us over with its combination of business, science and a great location. Here at taskforce we want to participate in the increasing digitization of the economy as well, of course, as demonstrating our management competencies in stimulating cases.”

Lennart KochFounder and CEO, taskforce - Management on Demand AG

„Our experience at SpinLab – The HHL Accelerator has been extremely valuable and crucial to the growth we have experienced with our company. The program helped ease some of the pains of the early stages of founding a company, and really helped us by providing access to a great business network that led to both funding and business opportunities. All of the startups in Germany who are just beginning should absolutely apply for the program.“

Klaus MochalskiCEO, Rhebo

“We have been working closely with Spinlab – The HHL Accelerator for many years now and collaborate in many dimensions to support start-ups in the region and beyond. The amount of opportunities the SpinLab has brought to Leipzig and Saxony in combination with the educational efforts of HHL have created an ecosystem that is unrivaled. All founders who undertake our program are enabled to bring their startup to the next level.”

Prof. Dr. Stephan StubnerDean, HHL Leipzig Graduate School of Management

“SpinLab fosters innovation through new ways of exchanging creativity and entrepreneurship. For me artists and entrepreneurs do have a lot of similarities, since they work independently on creative processes and high uncertainty about the outcomes and customer reaction. Also, both want to make money to continue and improve their businesses! Like in a gallery, the time period in SpinLab is limited to six months. Afterwards these teams can establish businesses that are active all over the world.”

Gerd-Harry LybkeGalery founder and director, EIGEN+ART

„SpinLab is a great experience for every entrepreneur laying the foundation for a successful business. The impact we received helped us grow to seed stage fast. SpinLab assists you to eliminate your weaknesses by not only providing a strong network but hands on support on many topics a young company faces. It is about finding real solutions making your startup succeed.“

Andreas DunschCEO, FlyNex

„Integrating young and innovative startups at SPINNEREI is a real value-added for all parties. SpinLab and the startups raise the awareness of SPINNEREI and the local artists and galleries at another target group. On the other hand, startups can benefit from the creative atmosphere and openness of our facilities here. Together, artists and entrepreneurs can interact and enrich their individual perspectives.”

Tillmann Sauer-MorhardCEO, Leipziger Baumwollspinnerei

“Imagination and finance have often had a fruitful relationship in the history of Leipzig. The arts, creativity and business-sense are not mutually exclusive. So I’m extremely happy that HHL Leipzig Graduate School of Management and SPINNEREI have found each other and established SpinLab – The HHL Accelerator as a joint venture to strengthen Leipzig’s entrepreneurial spirit. I wish them every success!”

Burkhard JungLord Mayor, City of Leipzig

“We came from Munich to Leipzig and were happy about this young, inexpensive city in which we immediately felt welcome. Through the great support by SpinLab we made rapid progress, built three prototypes and found our third co-founder Martin. The support of our mentor Prof. Kirchgeorg opened up many doors and we got into contact with many potential customers.“

Matthias FreysoldtCo-Founder SENSAPE

“The Spinlab Accelerator is a rare combination of scientific experience and research from renowned HHL with broad industrial know-how transported by experienced mentors as an in depth learning and support offer to founding teams. We have been overwhelmed by the amount of applications growing each season in numbers. Despite the professional standards we and Eric Weber an his team stands for the working environment with all our partners and the teams is attractive, open und also fun. The high amount of firms which are able to raise funds and reach the next level of business is also a result of the great ecosystem. This great opportunity embedded in the famous art scene Spinnerei is the place to be.“

K. Christian VogelCEO/CRO - Entrepreneur - Investor

Ihr habt noch Fragen rund um den Bewerbungsprozess? Dann schreibt uns doch eine Nachricht über unsere Kontaktseite.

Follow the SpinLab on Social